• Wolldecken für Pflanzen und Kübel

    Kälteschutzmatten aus Schafwolle - lies im Blog, warum wir die so toll finden.

    Und lass Dir unsere Rabatte nicht entgehen!

  • Lieferung auch ins Ausland

    Wir liefern an jeden Ort Deutschlands – egal ob Inseln, Berge oder abgelegene Täler – und selbstverständlich auch ins Ausland. Frag uns gerne zu den Versandkosten!

  • Riesige Auswahl

    Unser Lager ist groß – mehrere Tausend Produkte warten darauf, von Dir entdeckt zu werden. Du suchst einen ganz speziellen Artikel? Dann schreib uns oder ruf uns an – wir prüfen, ob wir ihn für Dich beschaffen können.

  • Profi-Qualität

    Wir wissen, womit die Profis arbeiten und das bieten wir Dir auch an – manchmal in vorkonfigurierten Sets, so dass es für Deine Belange als Klein- oder Balkongärtner passt. OK, der Garten ist klein – aber warum deshalb Abstriche bei der Qualität von Werkzeugen und Dünger machen?

  • Artikel auf Lager

    Bestellst Du bis 14 Uhr, dann geht Dein Paket noch am gleichen Tag auf die Reise – wir haben nämlich (fast) alle Artikel auf Lager. Sollte das mal nicht so sein, liest Du das in der Artikelbeschreibung.

  • Versandkostenfrei ab 50 €

    Ab einem Warenwert von 50 € liefern wir Dein Paket innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Das gilt immer dann, wenn kein Sperrgut enthalten ist oder gar Artikel, die Dir die Spedition bringen muss. Im Check Out werden Deine Versandkosten genau ausgerechnet.

  • Du hast Fragen? Her damit!

    Egal, ob es um eine Frage zum Bestellablauf geht oder Du nicht sicher bist, welches Produkt gegen die Schädlinge Deiner Pflanze hilft – wir setzen alles dran, Dir so schnell wie möglich die gewünschten Informationen zu beschaffen. Zum Kontaktformular hier klicken!

Natürlicher Kälteschutz - der Natur abgeschaut

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit Herbst, Garten verschlagwortet am 6. Oktober 2016 von Anja. ← vorheriger Beitrag nächster Beitrag →

Schafwolle – in meinem Kleiderschrank, klar – und wo noch?

Man wollte es ja fast schon nicht mehr glauben, nach der Hitzewelle der letzten Wochen, dass wir uns wieder mit dem Thema Frost auseinandersetzen müssen. Aber mein Blick auf den Kalender und in den verregneten Garten sagt mir: Es schadet nicht, sich schon wieder darüber Gedanken zu machen.

Vor allem die frostgefährdeten Pflanzen müssen ab dem Spätherbst auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten sein. Ich gebe zu – das Umwickeln meiner Palme, des kleinen Olivenbaumes und von frisch gepflanzten Bäumen gehörte bislang nicht zu den Gartentätigkeiten, bei denen ich „Hurra“ gerufen habe. Denn so sehr ich die Eigenschaften von Kokosmatten als Wintervlies auch schätze (sehr guter Frostschutz, biologisch abbaubar, etc.) – ich fand es doch manchmal etwas mühsam, das sehr robuste Material um die Töpfe bzw. Pflanzen zu wickeln. Aber was soll man sonst tun, wenn Schnee, Frost und Wind den liebgewonnenen „Gartenbewohnern“ zusetzen?

Wolldecken für Pflanzen und Kübel

Also war ich echt neugierig, als mir Peter, unser Experte im Produktmanagement, nach seinem Messebesuch auf der Spoga & Gafa von Schafwolle als Winterschutz für Pflanzen erzählte. Denn diese lässt sich ganz leicht mit einer Schere in die passende Form schneiden. Und sie „schmiegt“ sich wunderbar einfach wie eine Wolldecke um die Pflanze oder den Kübel. Ihre natürlichen Dämmeigenschaften sorgen für eine hohe Wärmeisolierung. Und dass die Wolle absolut umweltfreundlich, CO2-neutral und nachhaltig ist, finde ich natürlich auch gut.

Also, ich habe mir schon einmal drei Vliese aus Schafswolle bestellt. In einigen Wochen werde ich sie sicher herauskramen, wenn Väterchen Frost sich ankündigt. Ich gebe Euch natürlich Bescheid, wie es geklappt hat!

Bis dahin herbstliche Grüße

Eure Anja

Anja Engel

Anja leitet nicht nur den Grünbedarf E-Commerce, sondern lässt Dich in ihrem Blog teilhaben an ihrer großen Begeisterung für alles, was grünt – egal ob auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten. Freu Dich auf Tipps, Anregungen und Themen rund um die Pflanzenwelt.

Mehr vonAnja

  Lade...
Lade...