Schädlinge

Scroll Dich durch die Zeit

  • Gartentipp 43 - Pulverkraft im Garten

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Schädlinge, Natürlich Gärtnern verschlagwortet am 1. Februar 2019 von Gruenbedarf.

    Was Algenkalk, Diatomeenerde & Urgesteinsmehl können

    Auf der Suche nach einem wirkungsvollen Mittel gegen den gefürchteten Buchsbaumzünsler und seine gefräßigen Larven bestäubten zwei Hobbygärtner ihre Buchsbäume mit Algenkalk. Und siehe da, ihre Experimentierfreude zahlte sich aus. Zwar ließen die Buchsbaumzünsler die behandelten Pflanzen nicht komplett in Ruhe. Doch fiel der Befall geringer als gewöhnlich aus. Die abgenagten Büsche erholten sich, sehr zur Freude ihrer Besitzer.

    Was ist da dran? Wirkt Algenkalk wirklich Wunder? Und gibt es andere Pulver, die Deinen Pflanzen Gutes tun? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Gartentipp.

    Weiterlesen
  • Gartentipp 13 - Nutze den Blattlaus-Appetit der Ohrwürmer

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Schädlinge, Natürlich Gärtnern, Tiere im Garten verschlagwortet am 6. April 2017 von Gruenbedarf.

    ...hänge Ohrwurmtöpfe auf

    Sobald der Frühling in Fahrt kommt, verlassen nicht nur hübsche Marienkäfer und flauschige Hummeln ihre Winterverstecke, sondern auch Blattläuse, Raupen und Milben (vorausgesetzt, Du hast sie nicht mit einer Austriebsspritzung ins Jenseits befördert). Und wie das nach einer langen Winterruhe ist, haben sie richtig Hunger und finden das zarte Grün Deiner austreibenden Pflanzen besonders appetitlich.

    Hast Du die ersten Blattlauskolonien entdeckt, greife nicht gleich zum Insektizid. Lass Dir lieber von einem unterschätzten Nützling helfen: dem Ohrwurm.

    Weiterlesen
  • Gartentipp 9 - Austriebsspritzung gegen fiese Schädlinge

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Schädlinge, Obstbau, Tipps verschlagwortet am 28. Februar 2017 von Gruenbedarf.

    Mit der Austriebsspritzung überwinternden Schädlingen den Garaus machen

    Schädlinge wie Blattläuse, Schildläuse, Spinnmilben und verschiedene Spanner- und Wicklerarten überwintern an Obst- und Ziergehölzen. Im Frühling verlassen sie ihre Verstecke, um sich an den zarten Blättern Deiner Pflanzen zu laben. Mit einer sogenannten Austriebsspritzung verhinderst Du das. Dabei wendest Du bestimmte Pflanzenschutzmittel im Frühling an, bevor Bäume und Sträucher austreiben. Diese Mittel wirken gegen Milben und Insekten, gegen pilzliche Erkrankungen wie Monilia, Echten Mehltau oder Sternrußtau richten sie leider nichts aus.

    Weiterlesen
3 Artikel
  Lade...
Lade...