Natürlich Gärtnern

Scroll Dich durch die Zeit

  • Gartentipp 43 - Pulverkraft im Garten

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Schädlinge, Natürlich Gärtnern verschlagwortet am 1. Februar 2019 von Gruenbedarf.

    Was Algenkalk, Diatomeenerde & Urgesteinsmehl können

    Auf der Suche nach einem wirkungsvollen Mittel gegen den gefürchteten Buchsbaumzünsler und seine gefräßigen Larven bestäubten zwei Hobbygärtner ihre Buchsbäume mit Algenkalk. Und siehe da, ihre Experimentierfreude zahlte sich aus. Zwar ließen die Buchsbaumzünsler die behandelten Pflanzen nicht komplett in Ruhe. Doch fiel der Befall geringer als gewöhnlich aus. Die abgenagten Büsche erholten sich, sehr zur Freude ihrer Besitzer.

    Was ist da dran? Wirkt Algenkalk wirklich Wunder? Und gibt es andere Pulver, die Deinen Pflanzen Gutes tun? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Gartentipp.

    Weiterlesen
  • Guerilla Gardening – blumiger Protest gegen graue Betonwüsten

    Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit Stadtgärtner, Urban Gardening, Natürlich Gärtnern verschlagwortet am 1. Juni 2018 von Anja.

    Bunt bepflanzte Baumscheiben, Nachbarschaftsgärten, Moosgraffiti – was fällt Dir zum Thema Guerilla Gardening ein? Also ich beobachte das ja schon länger und wollte mal zusammentragen, woher dieser Trend kommt und was Du darübe wissen musst.

    Weiterlesen
  • Gartentipp 20 - Bodenpflege im Herbst

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Boden, Natürlich Gärtnern, Herbst verschlagwortet am 20. Oktober 2017 von Gruenbedarf.

    Was tun für einen fruchtbaren Boden im nächsten Jahr?

    Wenn Du im Frühling die ersten Beete bestellst, sollen Deine Pflanzen natürlich einen optimalen Start haben: Bodenfruchtbarkeit ist das Stichwort. Wie pflegst Du Deinen Boden, damit er im Frühling schon alle Nährstoffe enthält, ohne dass Du erst zur Düngertüte greifen musst? Gibt es ein spezielles Mittel, mit dem Du den Boden über Winter mit Nährstoffen anreichern kannst? Und was hat der Pferdemist im Frühbeet verloren? Mit diesen Fragen wollen wir uns jetzt beschäftigen.

    Weiterlesen
  • Eine Nisthilfe für Wildbienen

    Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit Natürlich Gärtnern, Tiere im Garten verschlagwortet am 25. September 2017 von Anja.

    Mama - wir wollen ein Insektenhotel bauen!

    Meine Kinder waren mit der Schulklasse in einer Umweltstation und haben dort ein Insektenhotel gesehen. Das hat sie so beeindruckt, dass sie selbst eins haben wollen. Und darum bohren wir fleißig Löcher in Hartholz, bündeln Bambusrohre und freuen uns darauf, die ersten Bewohner zu begrüßen. Eigentlich ist es kein Hotel, an dem wir da basteln. Die Mieter (vor allem Wildbienen) werden darin als Ei, Larve und Puppe über ein Jahr ihres Lebens verbringen. Im nächsten Jahr schlüpft dann die neue Generation – erst die Männchen, dann die Weibchen – und beginnt ihrerseits mit der Brutpflege. Darum bevorzuge ich die Begriffe Wildbienenhaus oder einfach Nisthilfe für Wildbienen. Passt einfach besser, finde ich. Denn mal ehrlich, wer zieht seine Kinder schon im Hotel groß?

    Weiterlesen
  • Gemüseanbau in (und von) klein

    Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit Urban Gardening, Gemüse, Natürlich Gärtnern verschlagwortet am 17. Mai 2017 von Anja.

    „Mama, warum pflanzen wir nicht auch einmal Möhren bei uns im Garten an?“, fragte mich mein 10-jähriger Sohn die Tage beim Abendessen. „Wir machen das jetzt nämlich bei uns in der Schule in so ganz tollen Kästen.“ Es stellte sich heraus, dass jede Klasse ein eigenes Hochbeet bekommen hatte, wo nun mit vereinten Kinderkräften Gemüse angebaut wird.

    Ein eigenes Hochbeet - wie kompliziert ist das?

    Weiterlesen
  • Gartentipp 13 - Nutze den Blattlaus-Appetit der Ohrwürmer

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Schädlinge, Natürlich Gärtnern, Tiere im Garten verschlagwortet am 6. April 2017 von Gruenbedarf.

    ...hänge Ohrwurmtöpfe auf

    Sobald der Frühling in Fahrt kommt, verlassen nicht nur hübsche Marienkäfer und flauschige Hummeln ihre Winterverstecke, sondern auch Blattläuse, Raupen und Milben (vorausgesetzt, Du hast sie nicht mit einer Austriebsspritzung ins Jenseits befördert). Und wie das nach einer langen Winterruhe ist, haben sie richtig Hunger und finden das zarte Grün Deiner austreibenden Pflanzen besonders appetitlich.

    Hast Du die ersten Blattlauskolonien entdeckt, greife nicht gleich zum Insektizid. Lass Dir lieber von einem unterschätzten Nützling helfen: dem Ohrwurm.

    Weiterlesen
  • Gartentipp 4 - Nisthilfen für Vögel aufhängen

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Natürlich Gärtnern, Tipps, Tiere im Garten verschlagwortet am 14. Januar 2017 von Gruenbedarf.

    Wohnraum schaffen für die gefiederten Insektenvertilger

    Wenn es um die Suche nach einem Nistplatz geht, fällt schnell auf, dass unsere heimischen Vögel ohne Hilfe nicht auskommen. Denn das Angebot an natürlichen Nistplätzen in abgestorbenen Bäumen, dichten Hecken oder alten Mauern ist rar. Kein Problem, denn eine Nisthöhle ist schnell aufgehängt. Und echten Naturschutz betreiben wir damit auch.

    Ungefähr 150 kg Insekten vertilgt eine Meisenfamilie im Jahr

    Unzählige Mücken, Raupen und kleine Schädlinge sammelt die Meisenfamilie von unseren Pflanzen - und wir sparen so eine Menge Pflanzenschutzmittel. Revanchieren wir uns, indem wir eine Behausung zur Verfügung stellen. Aber auf was müssen wir achten?

    Weiterlesen
  • Gartentipp 1 - Gründüngung

    Dieser Beitrag wurde unter Gartentipps abgelegt und mit Natürlich Gärtnern, Tipps verschlagwortet am 24. Oktober 2016 von Gruenbedarf.

    Gründüngung im Herbst

    Abgeräumte Beete gehören im Herbst in die Kur, damit sie in der neuen Saison wieder Grundlage für unsere Ernteerfolge sein können. Man nennt das Gründüngung – wobei der Begriff irreführend ist, denn eigentlich geht es nicht um Düngung. Als Faustregel gilt: Ist der Boden über einen Zeitraum von mindestens 10 Wochen nicht mit einer Kultur bedeckt, sollten wir uns die Arbeit machen und eine Zwischenkultur einschieben.

    Kleiner Zusatzaufwand mit großer Wirkung

    Säen wir nach der Ernte eine schnellwachsende Pflanze aus, so sorgt sie für die Verbesserung unseres Bodens:

    Weiterlesen
8 Artikel
  Lade...
Lade...