• Wolldecken für Pflanzen und Kübel

    Kälteschutzmatten aus Schafwolle - lies im Blog, warum wir die so toll finden.

    Und lass Dir unsere Rabatte nicht entgehen!

  • Lieferung auch ins Ausland

    Wir liefern an jeden Ort Deutschlands – egal ob Inseln, Berge oder abgelegene Täler – und selbstverständlich auch ins Ausland. Frag uns gerne zu den Versandkosten!

  • Riesige Auswahl

    Unser Lager ist groß – mehrere Tausend Produkte warten darauf, von Dir entdeckt zu werden. Du suchst einen ganz speziellen Artikel? Dann schreib uns oder ruf uns an – wir prüfen, ob wir ihn für Dich beschaffen können.

  • Profi-Qualität

    Wir wissen, womit die Profis arbeiten und das bieten wir Dir auch an – manchmal in vorkonfigurierten Sets, so dass es für Deine Belange als Klein- oder Balkongärtner passt. OK, der Garten ist klein – aber warum deshalb Abstriche bei der Qualität von Werkzeugen und Dünger machen?

  • Artikel auf Lager

    Bestellst Du bis 14 Uhr, dann geht Dein Paket noch am gleichen Tag auf die Reise – wir haben nämlich (fast) alle Artikel auf Lager. Sollte das mal nicht so sein, liest Du das in der Artikelbeschreibung.

  • Versandkostenfrei ab 50 €

    Ab einem Warenwert von 50 € liefern wir Dein Paket innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Das gilt immer dann, wenn kein Sperrgut enthalten ist oder gar Artikel, die Dir die Spedition bringen muss. Im Check Out werden Deine Versandkosten genau ausgerechnet.

  • Du hast Fragen? Her damit!

    Egal, ob es um eine Frage zum Bestellablauf geht oder Du nicht sicher bist, welches Produkt gegen die Schädlinge Deiner Pflanze hilft – wir setzen alles dran, Dir so schnell wie möglich die gewünschten Informationen zu beschaffen. Zum Kontaktformular hier klicken!

Herbst Rasendünger

Herbstrasen

Eigentlich finden wir es jetzt im Garten viel schöner, als während der heißen Tage. Die Herbstsonne ist angenehm golden und versüßt uns die letzten Tätigkeiten.

Herbstputz – was weg ist, ist weg

Hier geht es um den Rasen, dem sommerliche Hitze und Trockenheit ganz schön zugesetzt haben. Dass die trockenen Halme wieder grün werden, ist natürlich ein Irrtum – sie setzen die Oberfläche zu und müssen spätestens im Frühjahr beim Vertikutieren entfernt werden. Wir waren überrascht, wie gut es klappt, mit dem Doppelfederrechen abgestorbene Pflanzenteile abzurechen – seine Zinken sind extrem elastisch und schonen die Rasenfläche. Schon nach kurzer Zeit sah der Rasen viel frischer aus. Kein Wunder – die neuen Halme mussten sich ja auch nicht erst durch eine Schicht toten Mulches kämpfen. Übrigens lassen wir auch das Laub nicht liegen, das in den nächsten Wochen fallen wird. Der Rasen bekäme viel zu wenig Licht. Da müssen wir durch…

Jetzt düngen? Auf die Zusammensetzung kommt es an!

Die Zusammensetzung der Dünger ist meist in der Form NPK angegeben – also N für Stickstoff, P für Phosphor und K für Kalium. Im Herbst und Winter braucht der Rasen Kalium. Das wird in den Zellen eingelagert und sorgt für gute Frosthärte – der Salzgehalt des Zellsaftes ist höher und daher friert er nicht so schnell ein. Die Pflanze kann außerdem besser Wasser aufnehmen. Natürlich gilt das für alle unsere Pflanzen, eine Portion eines kaliumbetonten Düngers im Herbst schadet nicht.

Ein ausgewogener Herbstdünger für den Rasen enthält natürlich auch Stickstoff. Im Profidünger von Hack ist er so aufbereitet, dass er der Pflanze im Frühjahr zur Verfügung steht, wenn es wieder wärmer wird. Dazu braucht der Rasen jede Menge Spurenelemente und schon ist er gut gewappnet für die kalte Jahreszeit. Übrigens wäre es ideal, wir würden den gefrorenen Rasen nicht betreten. Keine Schneeballschlacht? Keinen Schneemann bauen? Das wird wohl nichts. Dann lieber mit guter Pflege und Dünger den Schaden klein und den Spaß groß halten!

   
  Lade...
Lade...